Baubegleitung / Qualitätssicherung

Die Ansprüche an die Handwerksleistungen sind enorm angewachsen.  Gegenläufig entwickelt hat sich jedoch die Qualität der Handwerker aus verschiedensten Gründen. Fehlerpotentiale sind zahlreich und die Beteiligten streiten sich, ob ein Mangel vorliegt, wie dieser zu beseitigen ist, wer die Kosten trägt und wie hoch diese sind. Finden die Beteiligten keinen Konsens zu den o. g. Fragen, ist die Einschaltung eines objektiven und neutralen Sachverständigen unbedingt anzuraten.

 

Wir erstellen Ihnen gerne auch Ausschreibungsunterlagen- und Planungen und werten diese für Sie aus.

 

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder bauen?

Ob Sie eine Gebrauchtimmobilie oder einen Neubau kaufen möchten, eine technische Begleitung bis hin zur Bauabnahme durch einen Bausachverständigen ist in jedem Fall sinnvoll- so sind Sie vor  „bösen„ Überraschungen von vornherein geschützt. Erst ab Bauabnahme beginnt die Gewährleistung für die einzelnen Gewerke. Ohne sorgfältige Prüfung und Dokumentierung während der Bau-/Kaufphase kann es rechtlich problematisch werden, denn ab dem Zeitpunkt der Abnahme werden Mängel, die nicht vorher gemeldet wurden, nicht mehr anerkannt.

 

Ich bewerte die Substanz. Hierdurch entfällt für Sie das ungute Gefühl, ob Sie alles richtig machen und keinen –unter Umtänden teuren – Fehler begehen.